Mittagsgebete in der Marktkirche

Seit 1984 treffen sich Menschen mittwochs mittags im Seitenschiff der Marktkirche. Trotz deren beeindruckender Größe der Kirche schaffen dort die Runde der Stühle, ein Kerzenleuchter und ein schlichtes Holzkreuz einen meditativen Raum. Nicht alle mittäglichen Besucher der Marktkirche kommen in den Stuhlkreis. Sie verweilen im weiten Kirchenraum, doch die Ausstrahlung des Mittagsgebetes erreicht sie auch dort. Willkommen ist jeder. Mit Einkaufstüte oder Aktenkoffer, beim Stadtbummel oder im Termindruck, in Urlaubslaune und in Alltagshektik.
Orgelmusik, eine freundliche Begrüßung, ein gemeinsames Lied, ein Bibelwort mit kurzer Auslegung führt die Menschen zusammen zum Gebet. Dabei werden auch – stellvertretend für alle – Gebete von der Gebetswand einbezogen, in denen Fürbitte und Dank, Freude und Klage formuliert sind. Mit dem Segen  klingt das Mittagsgebet aus, doch die besondere Atmosphäre der Kirche mitten in der City lässt nicht alle gleich los.

Getragen wurde das Mittagsgebet drei Jahrzehnten ehrenamtlich von einer Gruppe von Frauen aus dem gesamten Bereich des Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverbandes Hannover. Ihnen dankt die Marktkirche sehr. Im September wurden sie feierlich verabschiedet. Ab 1. Januar 2016 findet das Mittagsgebet um 13 Uhr statt. Neu: Es erklingt Orgelmusik (i.d.R. Herr Smidt) und ein neues Team mit drei PastorInnen (Frau Kreisel-Liebermann, Herr Kingreen, Herr Kühl und Herr Lackner) und drei Ehrenamtlichen (Frau Barke, Frau Kühl und Frau Schulze) wird die Mittagsgebete gestalten.

Einen Artikel aus der Evangelischen Zeitung über das Mittagsgebet finden Sie hier.



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 02.07.2017, 10:00 Uhr
3. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
Predigt Superintendent i. R. Heinz Behrends



Unser Weltgarten - Ausstellung im Kreuzkirchhof
Dienstag, 20.06.2017 - Sonntag, 06.08.2017, Ganztägig Uhr

Ausstellung
Tragen + Lasten
Dienstag, 27.06.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Ausstellung
Tragen + Lasten
Mittwoch, 28.06.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Ausstellung
Tragen + Lasten
Donnerstag, 29.06.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Ausstellung
Tragen + Lasten
Freitag, 30.06.2017, 10:00 - 18:00 Uhr