Möchten Sie in der Kreuzkirche heiraten?

Die Kreuzkirche ist ein idealer Ort für die kirchliche Trauung. Mitten in der Altstadt liegt sie wie eine Insel der Ruhe: Romantisch, abseits der Menschenströme, doch gut erreichbar, freundlich und einladend. Sie ist eine der ältesten Kirchen Hannovers, umgeben von einem Kirchgarten mit altem Baumbestand.
Ob mit 20 oder mit 200 Gästen, die Kreuzkirche bietet Ihnen einen stilvollen Rahmen. Für Paare, die nicht zur Marktkirchengemeinde gehören, entstehen für die kirchliche Trauung inklusive Kirchenmusikerhonorar und Küsterdienst Kosten in Höhevon € 350. Gern gestaltet unser Kirchenmusiker Axel LaDeur Ihre Trauung mit zusätzlicher, besonderer Musik. Zum Beispiel: Trompete/Gesang/Saxophon und Orgel: € 300.
Auf Wunsch feiern wir Ihre Trauung auch in englischer Sprache oder zweisprachig (deutsch-englisch). Wenden Sie sich an das Gemeindebüro der Marktkirche. Gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung, die Ihren Wünschen entspricht.



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Sonntag, 26.01.2020, 10:00 Uhr
Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz: Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Predigt Landesbischof Ralf Meister


Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
„Nächstes Jahr in Jerusalem…“ – Perspektiven aus der jüdischen Tradition

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Eine nächtliche Reise nach Jerusalem - Perspektiven aus der islamischen Tradition

Orgelkonzert
Theo Jellema (Leeuwarden)

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Nach Jerusalem Pilgern – Gestern und heute

Orgelkonzert
Erwin Wiersinga (Groningen)

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Sehnsuchtsort und Lebensraum - Jerusalem in der Literatur