Öffnungszeiten und Anfahrt

Die Kreuzkirche liegt am nordwestlichen Rand der Altstadt Hannovers. Das Turmportal der Kreuzkirche ist täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet. Eine Glastür gibt Einblick in den Kirchenraum. Der Kirchraum ist zu den Gottesdiensten, bei Führungen und für Ausstellungen geöffnet.

Vom Bahnhof aus erreichen Sie die Kreuzkirche zu Fuß in 10 Minuten via Bahnhofstraße über Kröpcke, Karmarschstraße und Osterstraße, oder Sie fahren mit der Straßenbahn, Linien 3, 7, 9 bis zur Station ‚Markthalle/Altstadt‘ oder Linie 10 bis zur Station ‚Steintor‘.

Mit dem Auto folgen Sie den Schildern Richtung ‚Zentrum‘ und biegen vom Leibnizufer/Friedrichswall ein in die Karmarschstraße. Dann fahren Sie die zweite Straße links in die Schmiedestraße und dann links über Marstall und (wieder links) Knochenhauerstraße bis zur Kreuzkirche. Parkplätze finden Sie Am Marstall oder im Parkhaus Schmiedestraße.

Eine Karte finden Sie hier.

 



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Sonntag, 26.01.2020, 10:00 Uhr
3. Sonntag nach Epiphanias: Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Predigt Landesbischof Ralf Meister


Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
„Nächstes Jahr in Jerusalem…“ – Perspektiven aus der jüdischen Tradition

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Eine nächtliche Reise nach Jerusalem - Perspektiven aus der islamischen Tradition

Orgelkonzert
Theo Jellema (Leeuwarden)

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Nach Jerusalem Pilgern – Gestern und heute

Orgelkonzert
Erwin Wiersinga (Groningen)

Christlich-Jüdisches Gespräch 2020
Sehnsuchtsort und Lebensraum - Jerusalem in der Literatur