Orgelkonzert

Natalia Sander (Detmold)

Samstag, 12.03.2016 - 18:00 Uhr

Foto N. Sander Werke von Dupré (Chemin de la Croix) und Widor
Rezitation: Hans-Werner Herbst

Abendkasse: 5,- € / 3,50 € erm.
10er-Karte (übertragbar): 38,- €

Natalia Sander stammt aus St. Petersburg. Seit dem 7. Lebensjahr erhielt sie Klavierunterricht und hatte Ihren ersten öffentlichen Konzertauftritt bereits im Alter von 9 Jahren. Sie besuchte die Spezialmusikschule des Staatlichen Konservatoriums St. Petersburg, wo sie neben den Fächern Klavier und Chorleitung auch mit dem Orgelspiel begann. 1986 legte sie die Abschlußprüfung mit Auszeichnung ab.
Anschließend studierte sie Klavier und Orgel in der Konzertklasse von Galina I. Koslowa am Staatskonservatorium Nishnij Nowgorod. Es folgten weitere Studien bei Ulrich Bremsteller an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und bei Hans-Ola Ericsson an der Musikhochschule Piteå (Schweden) sowie Meisterkurse bei Leo Krämer, Martin Haselböck, Luigi Ferdinando Tagliavini, Daniel Roth, Karlheinz Kämmerling und Lev Naumov.
Im Jahr 2006 legte sie ihre Doktorprüfung (VAK Moskau) in Musikwissenschaft ab mit einer Arbeit über das Orgelschaffen von Max Reger. Einige Artikel über Max Reger und sein Umfeld wurden in russischen Musikzeitschriften veröffentlicht.
Sie übt eine freie Konzert- und pädagogische Tätigkeit als Organistin und Pianistin aus und trat bislang in Russland, Deutschland, Frankreich, Holland, Schweden, Österreich, Luxemburg und der Schweiz auf. Ihr Repertoire umfasst alle wesentlichen Stilepochen vom Barock bis zur Moderne. Neben Solo-Konzerten liegt ein Schwerpunkt in Klavier-Kammermusik sowie in Projekten „Orgel plus“ gemeinsam mit anderen Instrumenten.
2010 bis 2012 war sie Organistin an der historischen Stumm-Orgel von 1781/85 in der Ulrichskirche Neckargemünd. Seit dem Wintersemester 2012 unterrichtet sie Klavier an der Musikhochschule Detmold.

mehr auf www.nataliasander.de

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 20.08.2017, 10:00 Uhr
10. Sonntag nach Trinitatis: Festgottesdienst mit Chormusik
Predigt Reverend Sarah Evans


Ausstellung
Ausstellung 500 Jahre Reformation
Mittwoch, 02.08.2017 - Mittwoch, 30.08.2017, Ganztägig Uhr

Matinee
Barocke Kantaten und Arien
Sonntag, 20.08.2017, 12:00 Uhr

Fest zum Reformationsjubiläum
Ein Fest für alle
Samstag, 26.08.2017, 09:00 - 23:30 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung entfällt
Samstag, 26.08.2017, 12:00 Uhr

Orgelmatinee
Ulfert Smidt
Sonntag, 27.08.2017, 12:00 Uhr