Orgelkonzert

Mateusz Rzewuski (Paris)

Samstag, 11.03.2017 - 18:00 Uhr

Werke von Vierne und Dupré

Abendkasse: 5,- € / 3,50 € erm.
10er-Karte (übertragbar): 40,- €

Mateusz Rzewuski
hat mit Auszeichnung das Magisterstudium an der Frédéric Chopin Musikuniversität in Warszawa in der (Orgelklasse Andrzej Chorosiński) sowie im Rahmen des Erasmus-Programms den Master of Music an der Musikhochschule in Lübeck (Orgelklasse Franz Danksagmüller) abgeschlossen. Zahlreiche Meisterkurse bei Guy Bovet, Pieter van Dijk, Hans Fagius, Gerhard Gnann, Olivier Latry, Ludger Lohmann, Christophe Mantoux, Michael Radulescu, Daniel Roth, Wolfgang Zerer und anderen vervollkommnen seine künstlerische Ausbildung. Seit 2011 nahm er erfolgreich an mehreren internationalen Orgelwettbewerben teil, u.a. in Legnica, Bardo und Vilnius. Seine umfangreiche Konzerttätigkeit führte ihn bisher zu internationalen Festivals in Polen, Deutschland, Litauen, Frankreich, Tschechien, Russland und in der Slowakei.
Im Jahr 2013 initiierte er das Orgel- und Kammermusikfestival in Łuków, dessen künstlerischer Leiter seitdem ist.
Zur Zeit studiert er Orgel und Improvisation an der Conservatoire à Rayonnement Régional in Paris „La cycle concertiste” in der Soloklasse bei Christophe Mantoux.

mateuszrzewuski.eu

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 26.02.2017, 10:00 Uhr
Estomihi: Gottesdienst
Predigt Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann


Finissage zur
zur Ausstellung frauenORTE Niedersachsen - Über 1000 Jahre Frauengeschichte
Mittwoch, 22.02.2017, 18:00 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 25.02.2017, 12:00 Uhr

Orgelkonzert
Friedhelm Flamme (Dassel)
Samstag, 25.02.2017, 18:00 Uhr

Vernissage
zur Ausstellung "mager oder fett"
Mittwoch, 01.03.2017, 17:00 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 04.03.2017, 12:00 Uhr