KIRCHEN UND KINO / Das schweigende Klassenzimmer

Mittwoch, 28.11.2018 - 19:30 - 22:00 Uhr

Im Oktober 1956 erfahren zwei Abiturienten aus Eisenhüttenstadt bei einem Besuch in Westberlin von den Unruhen in Ungarn. Als der Aufstand blutig niedergeschlagen wird, organisieren sie eine Schweigeminute in ihrer Klasse, was massive Repressionen der DDR-Behörden nach sich zieht. Deutschland 2017, Regie: Lars Kraume, 111 Min.
Moderation des Filmgesprächs: Stephan Lackner

Eintritt: 6,50 Euro, erm. 4,50 Euro bzw. freier Eintritt mit HannoverAktivPass

 

Veranstaltungsort: Kommunales Kino der Stadt Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Sonntag, 28.10.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
22. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst mit Chormusik
Predigt Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann


Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 27.10.2018, 12:00 Uhr

Orgelkonzert
Ben van Oosten (Den Haag)
Samstag, 27.10.2018, 18:00 Uhr


Diyarbakir/Kurdenmetropole-Zerstörung von Weltkulturerbe und Vielfalt
Montag, 29.10.2018, 18:00 - 19:00 Uhr


Vortragsreihe des Landesbischofs
Dienstag, 30.10.2018, 18:00 - 19:30 Uhr


Reformationstag 2018
Mittwoch, 31.10.2018, 11:40 - 18:15 Uhr