Orgelkonzert

Jonathan Moyer (Cleveland)

Samstag, 23.03.2019 - 18:00 Uhr

Buxheimer Orgelbuch, Intabolatura Nova di balli,
Werke von Danksagmüller, Moyer und Langlais

Abendkasse: 6,- € / 4,- € erm.
10er-Karte (übertragbar): 45,- €

Jonathan William Moyer verfolgt eine vielseitige Laufbahn als Kirchenmusiker, Konzertorganist und Pädagoge. Er ist Music Director und Organist an der Church of the Convenant in Cleveland/Ohio sowie Lehrbeauftragter und Assistant Professor of Organ am renommierten Oberlin College. Einer Gastdozentur führt ihn an die Hochschule für Musik in Lübeck.
Sein Repertoire von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik ermöglicht ihm eine weitgefächerte Konzerttätigkeit durch die Vereinigten Staaten, Europa und Japan. 2008 führte er sämtliche Orgelwerke Olivier Messiaens anlässlich dessen 100. Todestages in vier Konzerten in der Cathedral of Mary our Queen in Baltimore auf.
Seine Ausbildung an der Orgel absolvierte Jonathan Moyer am Oberlin Conservatory bei James David Christie und Olivier Latry sowie am Peabody Conservatory (Baltimore) bei Donald Sutherland und Gillian Weir, wo er auch Klavier bei Anne Schein studierte. Hinzu kommen Meisterkurse u.a. bei Marie-Claire Alain, Michael Radulescu und Guy Bovet.
Er ist Preisträger und Finalist internationaler Orgelwettbewerbe (St. Albans 2005, Musashino/Tokyo 2008).
www.jonathanwmoyer.com

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Sonntag, 21.07.2019, 10:00 Uhr
5. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
Predigt Kirchenrat Hagen Günter


Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 20.07.2019, 12:00 - 13:00 Uhr

Orgelkonzert
Martin Sturm (Leipzig)
Samstag, 20.07.2019, 18:00 Uhr


Vortrag und Gespräch zum Thema 'Moderne Kunst und Kirche'
Montag, 22.07.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 27.07.2019, 12:00 - 13:00 Uhr

Orgelkonzert
Katelyn Emerson (Boston)
Samstag, 27.07.2019, 18:00 Uhr