Orgelkonzert

Friedhelm Flamme (Dassel)

Samstag, 25.02.2017 - 18:00 Uhr

Werke von Buxtehude, Reger und Fauchard

Abendkasse: 5,- € / 3,50 € erm.
10er-Karte (übertragbar): 40,- €

Friedhelm Flamme
stammt aus Nordhessen. Seit seiner Jugend der Kirchenmusik verbunden, war er schon als früh als Organist tätig und konnte Erfahrungen im Umgang mit Chören als Leiter und Begleiter sammeln.
Er studierte in Detmold und Paderborn Schulmusik, Kirchenmusik, Orgel (Gerhard Weinberger), Dirigieren (Alexander Wagner, Karl-Heinz Bloemeke) Tonsatz, Erziehungswissenschaft und Theologie. Weiterführende Studien führten ihn zu Guy Bovet, Ewald Kooiman, Jon Laukvik,Thierry Mechler, Harald Vogel, und Wolfgang Zerer.
Seit 1991 arbeitet er als Kirchen- und Schulmusiker im Sprengel Göttingen und an der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel. 1991-2004 war er Kantor an der Laurentiuskirche Dassel. Von 1990 bis 2011 leitete er das Collegium Cantorum Holzminden mit regelmäßigen Oratorien-Aufführungen. 1997 gründete er das Vokalensemble Südniedersachsen, mit dem er in kleiner Besetzung vor allem zyklische Aufführungen der Bachschen Oratorien durchführte.
Berufsbegleitend studierte Friedhelm Flamme Musikwissenschaft und wurde im
Oktober 2006 zum Dr. phil. promoviert.
Als Organist konzertiert Friedhelm Flamme in Europa und Übersee; er kann auf ein
breites Repertoire und eine ausgedehnte Diskographie verweisen.
http://friedhelmflamme.org/

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 26.02.2017, 10:00 Uhr
Estomihi: Gottesdienst
Predigt Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann


Finissage zur
zur Ausstellung frauenORTE Niedersachsen - Über 1000 Jahre Frauengeschichte
Mittwoch, 22.02.2017, 18:00 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 25.02.2017, 12:00 Uhr

Orgelkonzert
Friedhelm Flamme (Dassel)
Samstag, 25.02.2017, 18:00 Uhr

Vernissage
zur Ausstellung "mager oder fett"
Mittwoch, 01.03.2017, 17:00 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 04.03.2017, 12:00 Uhr