NDR-Musikfest

Eröffnungskonzert und Wandelkonzerte

Samstag, 27.06.2015 - 12:00 Uhr

Eröffnungskonzert des NDR Musikfestes 2015
Johannes Brahms:
Nänie für Chor und Orchester op. 82
Schicksalslied für Chor und Orchester op. 54
Wolfgang Amadeus Mozart:
Krönungsmesse KV 317
NDR Chor, Bachchor Hannover
Radiophilharmonie Hannover
Sabine Ritterbusch, Sopran
Gudrun Pelker, Alt
Markus Schäfer, Tenor
Henryk Böhm, Bariton
Ltg. Andrew Manze
Eintritt 10,-€ zzgl. Gebühr im NDRTicketshop
u. HAZ-Ticketshop
anschließend weitere Konzerte in der
Marktkirche und im Mahnmal St. Aegidien
bei freiem Eintritt

Marktkirche:

Marktkirche
14:00 und 16:00
Collegium Vocale / Capella St. Crucis,
LEONARD BERNSTEIN:
Chichester psalms
Leitung: Lohmann
Eintritt frei

15:00
Brahmschor
FELIX MENDELSSOHNBARTHOLDY:
Sechs Lieder op. 59
JOHANNES BRAHMS: Drei Gesänge op. 42
BENJAMIN BRITTEN: Teile aus „A.M.D.G.“
FRANCIS POULENC: Teile aus „Chansons Francaises“
Leitung: Gudrun Schröfel
Eintritt frei

17:00
Mädchenchor
Werke von MENDELSSOHNBARTHOLDY,PÄRT, KÖSSLER, HOLST, RHEINBERGER u.a.
Leitung: Gudrun Schröfel
Eintritt frei

Mit frischem Schwung und vielversprechenden Neuerungen findet vom 27. – 28. Juni 2015 das NDR Musikfest schon zum siebten Mal in Hannover statt. Zusammen mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, der Stadt Hannover und dem Niedersächsischen Chorverband gestaltet die NDR Radiophilharmonie einen Tag voller Musik rund um die Altstadt Hannovers. Die Grundidee des Musikfestes besteht darin, Klassik und Jazz in ihrer ganzen Vielfalt an unterschiedlichsten Orten darzubieten, wodurch Hannovers Altstadt eine wandelbarer Bühne wird.
Die NDR Radiophilharmonie unter ihrem Chefdirigenten Andrew Manze eröffnet das Musikfest mit einem Mittagskonzert am 27. Juni in Ihrer Marktkirche. Dabei sind u. a. der Bachchor Hannover, der NDR Chor und Solisten der Musikhochschule unter der Leitung von Jörg Straube. Anschließend finden bei freiem Eintritt etwa 25 Konzerte rund um den Ballhofplatz statt. Durch die künstlerischen Partner an der Seite von NDR und Musikhochschule erweitert sich das kammermusikalische Konzertangebot vor allem im vokalen Bereich: Die sechs besten Chöre Hannovers, ergänzt um den Konzertchor der Hochschule und den NDR Chor, werden am Sonnabend mit Ausschnitten aus ihrem Repertoire zu hören sein. Auf der Bühne vor dem Ballhof klingt der erste Tag des Musikfests mit Jazzrhythmen aus. Das NDR Musikfest endet am Sonntag, 28. Juni, im Großen Sendesaal des NDR Funkhauses mit dem „MitSING-Konzert“, das der Niedersächsische Chorverband veranstaltet und das gleichzeitig auch den Abschluss der Chortage Hannover bedeutet. Zur Aufführung kommt Mendelssohns Oratorium „Elias“. Laiensänger und Chorgruppen sind eingeladen, außerdem spielt die NDR Radiophilharmonie. Der Chefdirigent des ebenfalls auftretenden NDR Chores, Phillipp Ahmann, leitet das Konzert.

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 22.10.2017, 10:00 Uhr
19. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
Predigt Pastor Matthias Riemann


Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 21.10.2017, 12:00 Uhr

Konzert
Orgel & Orchester
Samstag, 21.10.2017, 18:00 Uhr

Theater für Kinder
Figurentheater Marmelock
Sonntag, 22.10.2017, 15:00 - 16:00 Uhr


Turmführung
Freitag, 27.10.2017, 16:00 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 28.10.2017, 12:00 Uhr