Festkonzert

Die Stimme der Synagoge

Samstag, 05.03.2016 - 20:00 Uhr

Festkonzert zur zentralen Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit
Europäischer Synagogalchor
Orgel: Alexander Ivanov
Ltg. Andor Izsák
Eintritt frei
______________________________________

Zum Auftakt der zentralen Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit 2016 findet in der Marktkirche ein Festkonzert statt. Unter Leitung von Prof. Izsák stellt der Europäische Synagogalchor Perlen der synagogalen Musik vor. Melodien, die zum Teil tausende von Jahren alt sind, treffen hier auf die wundervolle romantische Chormusik, wie sie von Komponisten wie Schubert, Brahms und Mendelssohn bekannt sind. Der Europäische Synagogalchor wurde 2009 gegründet und ist bei vielen Konzerten im In- und Ausland aufgetreten, dabei bereits mit Elli Jaffe, Benjamin Maissner und Helen Donath. Prof. Andor Izsák wurde 1944 in Budapest geboren und war ein Jahrzehnt lang Organist an der Dohany-Synagoge. Er ist der künstlerische Direktor der Villa Seligmann, dem Haus für die Jüdische Musik in Hannover.
An der Orgel: Alexander Ivanov (Sylt).

Veranstalter: Villa Seligmann, Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit Hannover e.V.

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 26.11.2017, 10:00 Uhr
Ewigkeitssonntag: Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl
Predigt Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann


Kirche erkunden:
Kirchenführung
Samstag, 25.11.2017, 12:00 Uhr


Turmführung
Samstag, 25.11.2017, 13:00 - 14:00 Uhr


Adventsbasar
Freitag, 01.12.2017, 13:00 - 18:00 Uhr


Adventskalender
Samstag, 02.12.2017, 17:00 - 17:30 Uhr

Chorkonzert
Mozart: Requiem, Bach: Motetten
Samstag, 02.12.2017, 20:00 Uhr