Orgelkonzert

Ulfert Smidt

Samstag, 04.03.2017 - 18:00 Uhr

Werke des süddeutschen und italienischen Barock

Abendkasse: 5,- € / 3,50 € erm.
10er-Karte (übertragbar): 40,- €

Ulfert Smidt
wuchs in Bremen auf, wo er bereits seit seinem elften Lebensjahr Orgelunterricht erhielt. In Hannover studierte er Kirchenmusik (Orgelklasse Ulrich Bremsteller) und legte dort 1985 das A-Examen ab. Als Stipendiat der deutschen Studienstiftung führte sein weiterer Weg nach Amsterdam zu Piet Kee und Ewald Kooiman und damit an die wichtigsten historischen Orgeln der Niederlande. Wichtige Anregungen verdankt er darüber hinaus Michael Radulescu und Harald Vogel.
Nach Tätigkeiten als Kirchenmusiker und Orgelrevisor in Holzminden und Bremen wirkt Ulfert Smidt seit 1996 als Organist an der Marktkirche Hannover, dort ist er auch künstlerischer Leiter der internationalen Orgelkonzerte. Außerdem ist er als Dozent an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover tätig.
Zahlreiche CDs dokumentieren seine stilistische Bandbreite, vielfach ausgezeichnet mit namhaften Preisen (u.a. Preis der Deutschen Schallplattenkritik, Echo Klassik). Zuletzt entstand, anlässlich des Konzertzyklus zum Reger-Jahr, eine Einspielung der Choralfantasien op. 40 von Max Reger (Rondeau Productions).

http://ulfertsmidt.de

Veranstaltungsort: Marktkirche Hannover
(Karte)



Losung
des Tages




Marktkirchennewsletter

Kirchenmusiknewsletter

Spenden

Kontakt

Impressum

Sonntag, 20.08.2017, 10:00 Uhr
10. Sonntag nach Trinitatis: Festgottesdienst mit Chormusik
Predigt Reverend Sarah Evans


Ausstellung
Ausstellung 500 Jahre Reformation
Mittwoch, 02.08.2017 - Mittwoch, 30.08.2017, Ganztägig Uhr

Matinee
Barocke Kantaten und Arien
Sonntag, 20.08.2017, 12:00 Uhr

Fest zum Reformationsjubiläum
Ein Fest für alle
Samstag, 26.08.2017, 09:00 - 23:30 Uhr

Kirche erkunden:
Kirchenführung entfällt
Samstag, 26.08.2017, 12:00 Uhr

Orgelmatinee
Ulfert Smidt
Sonntag, 27.08.2017, 12:00 Uhr